Kostenlose Rufnummer:

24.04.2023 – kaffeeManicula – dieBaristamacher

Kaffee, ERP & Familienunternehmen

Hallo, mein Name ist Michael Nicolas
Ich bin Geschäftsführer der kaffeeManicula - dieBaristamacher

“Wenn man Handwerker ist, dann arbeitet man ganz gerne mit den Händen und mit Leidenschaft. Wir haben ein kleines Familienunternehmen für die Reparatur, den Service und den Verkauf von Kaffeevollautomaten, Siebträgermaschinen und natürlich auch für Gewerbemaschinen.

Warum Kaffee? Ich habe drei Töchter und da hat es sich ergeben, dass Koffein einen ganz hohen Stellenwert bekommen hat, eben weil einfach die Nächte einfach schlaflos waren. Und und da war Koffein ganz wichtig."

manicula

Was war ausschlaggebend, auf die ERP von SoftENGINE umzusteigen?

"Es ist so, dass wir ganz früh in der Vergangenheit ganz viel an Zeit, Umsatz, Geld verloren haben, weil man einfach von links nach rechts die Excel Liste gemacht hat. Daher suchten wir eine ERP Software und fanden Sie bei CCI Wölfel & SoftENGINE.

Begonnen haben wir mit einem User in der Corona Zeit und haben versucht, das Ganze ziemlich schmal zu halten. A vom Umfang,  von den Funktionen und B von der individuellen Anpassung. Und die sind dann im laufenden Prozess eigentlich mehr und mehr dazugekommen. Wir hatten den Digital Bonus noch mit im petto, wo wir eine wahnsinnig gute Unterstützung vor Ort hatten.

Und dementsprechend haben wir da peu a peu von einer kleinen Warenwirtschafts-Versionen mittlerweile die Kasse im Einsatz. Wir haben die Fibu im Einsatz, wir werden den Onlineshop jetzt noch mit dazunehmen und viele Masken bzw. Formulare erstellt, die über die Kasse auch mit verwendet werden können, z.B. Reparatur-Berichte, verschiedene Vorlagen, etc die so verwendet werden können, dass das Geschäft so einfach wie möglich abzuwickeln ist.”

Michael Nicolas, Geschäftsführer kaffeeManicula – dieBaristamacher

SoftENGINE Best-PracticeFORUM am 24.04.2023

Gemeinsam mit unserem Gastgeber Michael Nicolas, dem Gründer und Geschäftsführer von Kaffee Manicula, möchten wir heute hinter die Kulissen des Familienunternehmen blicken und wie Sie die Herausforderungen am Markt, auch mit Hilfe der SoftENGINE ERP bewältigen.

Erfahren Sie alles über die Arbeit von Herrn Nicolas und seinem Team mit der SoftENGINE ERP, SoftENGINE Kasse, WAWI & Finanzbuchhaltung.
Welche Herausforderungen gab es bei der Einführung? Hat sich die Umstellung auf ein ERP-System wirklich gelohnt? Kann die SoftENGINE ERP die Anforderungen abdecken und welche Ziele verfolgt kaffeeManicula zukünftig?

Pause muss auch mal sein. Und um den Kaffee müssen wir uns auch keine Gedanken machen.

Wir sind vor Ort bei den "Baristamachern". Da wollen wir natürlich auch die Gelegenheit nutzen und Ihnen einen kleinen "Barista-Workshop" anbieten. Erfahren Sie alles über die Kunst der echten "Barista" und heben Sie Ihren Kaffeestandard auf ein neues Niveau.

Sie haben noch Fragen an Herr Nicolas, den zuständigen Partner oder auch an SoftENGINE-Mitarbeiter direkt?
An diesem Tag wollen wir gemeinsam über Ihre Fragen & Anregungen sprechen.

Zum Abschluss wollen wir auch noch gemeinsam Abendessen um dem Tag einen schönen Abschluss zu verleihen.

Jetzt anmelden